07wolkenstimmung1.jpg
Aktuelle Seite: HomeFAQHubschrauber - können wir mal rauf fliegen?

Hubschrauber - können wir mal rauf fliegen?

Kurz und bündig NEIN.

Hubschrauberflüge aufs Matrashaus sind 

nur zur Hüttenversorgung genehmigt.

Personen die mitfliegen dürfen, müsen daher definitiv etwas mit der Hüttenversorgung oder dem Hüttenunterhalt zu tun haben. Das sind zum Beispiel Handwerker, der Hüttenwart oder auch der Kaminkehrer.

Jetzt könnte man natürlich leicht auf die Idee kommen zu sagen, dann geben wir  dem Kind einen anderen Namen und haben eine Alibi Funktion.
Wir machen das aber nicht, denn unter anderem finden wir, es muss nicht unnötig zm Vergnügen mit dem Hubschrauber durch die Gegend geflogen werden.
Aber auch das Hubschrauberunternehmen Heli Austria macht sowas nicht, denn die würden mit solchen Aktionen ihre Außenladegenehmigung riskieren.
 
Bis vor etwas 10 Jahren gab es noch die Möglichkeit im Rahmen einer Sondergenehmigung zur Ruperti Bergmesse mit dem Hubschrauber auf den Hochkönig zu fliegen.
Aber auch das gibt es inzwischen nicht mehr.
Also entweder zu Fuß oder gar nicht.
 
 

Eine Hütte des Österreichischen Touristenklubs ÖTK

ÖTK Österreichischer Touristenklub

Kontakt

 

Datenschutzerklärung

Roman Kurz
Hüttenwirt vom F.E. Matrashaus / Hochkönig
A-5505 Mühlbach, Austria
Tel. Hütte :   0043 6467 7566
Reservierungen bitte  über das Reservierungsformular !
 
 

Tel. Tal: +49 (0)8650-984733 (im Winter)

Für Reservierung/Stornierung benutzen Sie bitte unser Reservierungsformular (erreichbar über "Übernachtung >> Reservierungen").

Internet: www.matrashaus.at

Impressum

Datenschutzerklärung

 

Go to top